[Generalüberholt] AV2-CD508 HiFi-Verstärker

174,99 € (inkl. MwSt.)
Artikelnummer: 53008980
AV2-CD508 HiFi-Verstärker
174,99 € (inkl. MwSt.)
Auch in anderen Zuständen erhältlich
  • Kaufen Sie dieses Produkt neu
    225,99 €
  • Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
  • Versandfertig in 24 Stunden
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand

Generalüberholt: Wiederverpackt mit kleinen Gebrauchsspuren

Warnung: Dieser Artikel ist ein wiederverpackter Artikel oder ein Artikel mit geringfügigen Verpackungsschäden oder Gebrauchsspuren.
Der Artikel wurde auf volle Funktionalität überprüft. Wir bieten eine 1-Jahres-Garantie.

Top-Features

  • HiFi-Verstärker mit 125W RMS - entspricht600W PEAK in den absoluten Spitzenbereichen

  • frontseitiger AUX-Eingang zum Anschluss von externen Audiokomponenten wie MP3- und CD-Player

  • drei Stereo-Cinch-Audio-Eingänge und ein Line-Ausgang

Eigenschaften

  • Anschlüsse: 1 x 3,5mm-Klinke-AUX-Eingang (frontseitig), 3 x Stereo-Cinch-Audio-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-Record-Ausgang, 2 x Satz Stereo-Klemmen zum Anschluss der Lautsprecher
  • rückwärtiger Ein- und Ausschalter
  • 2-Band-Equalizer - Bässe und Höhen einstellbar
  • regelbare Balance
  • regelbare Lautstärke
  • Stromversorgung: 220-240 V~ 50/60 Hz
Artikelnummer: 53008980

Maße & Technische Details

  • Maße: ca. 42,5 x 8,5 x 26 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 3,3 kg

Was wird geliefert

  • 1 x Hifi-Verstärker
  • 1 x Fernbedienung mit Knopfzelle
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprache: Englisch)

Lieferung & Versand

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Ausgewählte Testberichte
10004933_Auna-AV2-CD508sw_HiFiTest.png
10004933_Auna-AV2-CD508sw_HiFiTest.png
Kundenbewertungen
17 Bewertungen
geprüfte Bewertung 22/09/2022

Die älteren Verstärker waren einfach besser (und auch teurer).

geprüfte Bewertung 29/07/2022

Gut verpackt angekommen. Macht Spaß, wenn man keine zu hohen Ansprüche hat. Klingt sehr gut. Ich war positiv überrascht.

geprüfte Bewertung 16/06/2022

Das erste gelieferte Gerät wies nach ein paar Tagen Gebrauch einen Defekt auf. Ein ständiges Rauschen, Rumpeln und knistern war zu hören. Es wurde vom Händler kostenlos ersetzt. Bei dem zweiten Gerät schleift nun der Lautstärke-Regler leicht am Gehäuse, was ich einfach akzeptiere. Der Verstärker genügt meinen Ansprüchen als PC-Verstärker. Das Klangvolumen ist erstaunlich gut. solange man in "normalen" Lautstärke-Bereich bleibt. Unter Last, also in hohem Lautstärke-Bereich knickt der Verstärker deutlich ein, das Gehäuse erhitzt sich merklich. Die Leistungs-Angabe "600 Watt" ist ein Witz - und die Angabe "Output wattage 125 Watts" ebenfalls ein schlechter Scherz. Eigentlich sollte man Hersteller oder Verkäufer meiden, welche die Sinus-Leistung nicht angeben. Doch da ich eher normale Zimmerlautstärke bevorzuge, ist dieser Verstärker für mich vollkommen ausreichend.

geprüfte Bewertung 24/04/2022

viel power

geprüfte Bewertung 05/03/2022

Für den Preis darf man natürlich kein Highendprodukt erwarten. Der Verstärker ist sauber verarbeitet und hat ordentliche Lautsprecherklemmen. Die Regler reagieren ordentlich. Bässe und Höhen können getrennt geregelt werden und haben einen guten Regelbereich. Mit 4 Anschlussmöglichkeiten ist er auch gut ausgestattet. Die Fernbedienung ist allerdings ein Witz. Viele Knöpfe die alle keine Funktion haben, diese sind sicher für andere Aunageräte gedacht. Mit der FB kann man nur die Lautstärke regeln und auf Standby schalten, das wars. Außerdem war bei meinem Gerät (Warehouseartikel) die FB defekt (kalte Lötstelle an der IR Diode). Die selbst durchgeführte Reparatur wurde aber von Amazon mit einem Nachlass vergütet.

geprüfte Bewertung 29/01/2022

Ich war auf Suche nach einem Ersatz für einen Lepy Verstärker, bei dem die Lautsprecheranschlüsse bereits das 2. Mal defekt sind. Der Auna hat mich voll überzeugt. Kostet etwas mehr, aber ist jeden Euro wert. Besserer Klang und deutlich besser verarbeitet. Mehr kann man für unter 100€ nicht erwarten.

geprüfte Bewertung 20/01/2022

Schöne Verarbeitung. Fernbedienung... da hätte ich freiwillig noch gern ein 10er draufgelegt um ein qualitativ hochwertigeres zu erhalten. Ist so ein bisschen wie Spielzeug für ein 5 jähriger und funktioniert auch nur so la la.

geprüfte Bewertung 03/12/2021

Erstmal zu den verwendeten Komponenten: Nubert Soundmodul (Tuningmodul) und 2x Nubert NuWave 35 Lautsprecher. Bisher haben die meisten Verstärker versagt, der Auna schafft gute Lautstärken bei guter Klangqualität, allerdings wird der Verstärker durch meine TV Fernbedienung geschaltet und der LG TV durch die Auna-Fernbedienung. Das ist echt sehr nervig! Wenn da jemand eine Lösung hat, gerne schreiben! Ansonsten bin ich damit erstmal zufrieden und kann es jedem ohne diesen LG Fernseher empfehlen.

geprüfte Bewertung 05/02/2021

Ich als alter Hifi-Freak hätte mir wahrscheinlich niemals so etwas "billiges" gekauft, jedoch war ich neugierig, wie der Verstärker mit unter 4 kg Gewicht klingt. Jetzt ist mir alles klar, er hat keinen Trafo, sondern ein Netzteil! Meine alte Endstufe von Technics wiegt alleine schon 9,8 kg, aber sie ist leider kaputt, deshalb musste ein neuer Verstärker her. Der Auna wird auch warm, aber jetzt ist mir auch klar warum! Also den Verstärker schön nach oben stellen! Genaueres kann ich noch nicht sagen, ich achte mehr auf den Stromverbrauch, und der ist jedenfalls gering. Alles in allem ein tolles Teil, klingt gut, Fernbedienung funktioniert einwandfrei. Und: zu dem Preis kann man echt nicht meckern. Kann ich weiterempfehlen!

geprüfte Bewertung 04/05/2020

Meine Konstellation: ein alter PC, der als CD-Player dient und ein Plattenspieler. Dazu 4 Boxen (vorne im Raum und hinten, 2 links, 2 rechts). Das ganze im Partykeller. Und dafür brauchte ich einen Verstärker und habe mich für den Auna entschieden. Der Plattenspieler hat einen integrierten Vorverstärker, daher kann er am Verstärker ohne Bedenken angeschlossen werden, obwohl kein separater Phono-Eingang vorhanden ist. Der Verstärker selbst macht einen sehr wertigen Eindruck. Regeln lassen sich Lautstärke, Bässe, Höhen und die L/R-Balance. 3 Chinch-Eingänge sowie ein Chinch-Ausgang sind vorhanden und werden durch einen Klinkeneingang an der Front (für z.B. Handy) ergänzt. Die Lautsprecherkabel werden mittels Drehknopf am Verstärker eingesteckt / befestigt. Alles keine große Herausforderung. Ich muss sagen: für das Geld macht er ordentlich Druck. Sowohl Schallplatten als auch CD`s können sich absolut hören lassen. Einzig die Fernbedienung ist absolut billig zusammengesetzt und lässt zu wünschen übrig. Der Verstärker hat übrigens einen separaten Ausschalter auf der Rückseite, da er ansonsten im Stand by Modus verweilt. Für das, was ich benötigt habe, bin ich absolut zufrieden und würde den Verstärker wieder kaufen.

geprüfte Bewertung 27/05/2019

Gleich vorweg, das Ding hat ordentlich Power, deshalb verstehe ich die Bewertungen mit zu wenig Leistung nicht. Bei uns hat es bei ca 65% der Lautstärkeregelung bereits so laute Musik gemacht, dass wir freiwillig nicht weiter gedreht haben. Allein dafür würde es glatte 5 Punkte geben, auch wegen dem echt fairen Preis. Einen Punktabzug gibt es aber für die Bedienungs- Installationsanleitung. Für einen nicht Kenner der Musikinstallation war es schwierig zu verstehen. Meine bisherige Anlage hat nur die Boxkabelausgänge und nix anderes. Da aber dieser Verstärker nur Cincheingänge hat, musste ich raten wo was reinkommt und Cinch-Adapter besorgen. Nachdem ich die Ausgangskabel der Anlage auf Cinch gesteckt hatte, kann man sich einen Eingang hinten wählen und dann schließt man mit Bananensteckern die Boxen an dem Verstärker an, dann geht es auch. Hat ein bisschen gedauert bis ich es durch experimentieren herausgefunden habe. Die Fernbedienung ist eine nette Sache, aber für mich nicht sonderlich wichtig. Eigentlich 5 Sterne, aber durch die für einen Laien schwer herauszufindende Installation einen Stern Abzug, deshalb ehrliche 4 Sterne. PS Ich gebe mir für jede Rezension sehr viel Mühe und falls sie euch weitergeholfen haben sollte, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr auf den Button "diese Rezension war hilfreich" klicken würdet.

geprüfte Bewertung 29/09/2018

Der Aufbau und Installation ging ganz fix. Schnell die passenden Kabel angebracht und los gings. Wir haben 2 Boxen angebracht und den HiFi-Verstärker mit unserem Fernseher verbunden. Unsere alte Stereoanlage ratterte ganz laut und war deshalb nicht mehr in Benutzung. Wir hörten über die integrierten Lautsprecher des TV-Geräts. Der Auna HiFi-Verstärker passt in der schwarzen Farbe gut in unser TV-Board und hat blaue Leuchten. Ist das Gerät an, leuchten mindestens 3 blaue Signale, was nicht unbedingt sein müsste. Mir ist der Verstärker etwas zu globig, meinem Freund gefällt er sehr gut. Nachdem wir die Boxen angeschlossen haben, konnten wir unseren vorhandenen Subwoofer nicht anschließen, schade. Hier würden wir uns noch einen Anschluss wünschen. Die Fernbedienung macht für uns leider einen billigen Eindruck und schaut auch nicht sonderlich gut aus. Sie reagiert oftmals nicht gleich, wir müssen manchmal mehrfach drücken. Die Funktionalität ist aber anstandslos gegeben. Ohne Probleme laufen nun die Boxen mit einer sehr guten Klangqualität und wir merken nun deutlich den Unterschied zu den Lautsprechern, welche lediglich aus dem TV-Gerät waren. Die Höhen, Bässe und Mitten kann man fein abstimmen und somit Wohnbereiche beschallen. Wir können den Auna HiFi-Verstärker AV2-CD508 weiterempfehlen, sehen nur kleine Nachteile am fehlenden Subwoofer-Anschluss und der Fernbedienung.

geprüfte Bewertung 19/08/2014

Ich glaube, dass ich etwas mehr erwartet habe, aber eigentlich ist es so schon in Ordnung. Positiv: - Fernbedienung ist in der Harmony Datenbank - Alle Regler und Schalter funktionieren - Kein rauschen oder knacken beim drehen der Regler - Sauber verarbeitet und gut verpackt Negativ: - Die LED's sind sehr hell - Von 0 zu 55 dB sind es ansich nur 3-4 Schritte - Der Morrot von Lautstärker Regler brummt sehr laut beim leiser machen Grundsätzlich ist der Verstärker völlig in Ordnung. Ich benutze ihn für mein Heimkino, da ich in einem Mietshaus wohnen, kann ich eh nie aufdrehen. Die zu hellen LEDßs habe ich mit einem Stück Folie abgeklebt, jetzt leuchten sie noch mit ca. 30%. Ob das brummen des Motor ein schlechtes Zeichen ist, kann man warscheinlich erst nach längerer Zeit sagen. Das einzige was mich wirklich stört ist, dass man immer nur ganz kurz auf den "lauter" Knopf drücken muss und er sofort recht laut wird. Im unteren berei würde ich mir etwas mehr feinheit wünschen. Das ist nicht mit meinem alten Harman/Kardon zu vergleichen. Ich bin soweit aber zufrieden, es sollte jedem klar sein, dass es sich hier um ein Produkt in der untersten Preiskategorie handelt.

geprüfte Bewertung 17/11/2013

Habe ihn seit etwa 2-3 Wochen, u. habe ihm am Pc angeschlossen, der nur eine Soundkarte on Board hat (Intel), Betriebssystem XP, 2 Lautsprecher etwa 25 Jahre alt, 3 Wege.., je ca. 120 Liter, 600 Watt. Toller klarer Klang, die Bässe haut es kräftig rein u. raus, trotz 1 Familien Haus hören es die Nachbarn. Hauptschalter ist hinter dem Gerät, den ich immer eingeschaltet habe, aber wenn ich den Pc ausschalte alles vom Netz geht. Der Strom Verbrauch bei Netzschalter ein ist unter 1 Watt, wird dann der Standby Knopf vorne Links gedrückt, sind es grundsätzlich 18 Watt. Beim lauten Betrieb bei ca. 18 m2 Raum komme ich bei der Lautstärke höchstens auf 45%, Pc ca. 80%, was etwa 32 Watt sind. Ab 55 % - 80% kommt man dann sogar auf 150 Watt, was nicht zu empfehlen ist. Die Lichter vorne leuchten angenehm blau, bei Stand By nur der Linke Knopf rot. Die Anschlüsse hinten sind normal, kann dickes Kupferkabel von Boxen eingedreht werden ( 2 Boxen ). Hitze entsteht normal oben rechts ( Lüftungsschlitze ). Bin sehr zufrieden mit dem Teil, brauche meistens nur auf 40% der Lautstärke Leistung gehen, was etwa 30 Watt Verbrauch ist. Bei meinen alten Geräten musste ich höcher gehen, was den Endstufen nicht gut tat, u. kaputt gingen. Was auch angenehm ist, kein Bassschlag der Boxen beim ein oder ausschalten, auch nur sehr leichtes Rauschen bei Betrieb ohne Musik. Preis ist sehr gut, musste damals zu DM Zeiten locker 500-800 DM hinlegen für Denon.

geprüfte Bewertung 06/04/2013

Hatte vorher einen alten Pioneer Verstärker angeschlossen. Klang und Dynamik sind fasst gleich. Hört sich wirklich gut an. Wer einen guten Vorverstärkerausgangssignal benutzt, wird auch mit einen klaren, kräftigen dynimischen Klang belont. Wir haben einen Panasonic DVD-Festplattenrecorder am Auna-verstärker ( DVD-In ) angeschlossen und über hochwertige Pioneer-3-Wege Lautsprecher beschallt. Die Soundeffekte von DVD's kommen wirklich gut rüber. Wer sich wundert, das so viele Knöpfe an der Fernbedienung sind: Die gehören zu den Auna CD-Player/Radio-Einheit mit, also für zwei Geräte. Die Fernbedienung kann am Verstärker folgenden Bedienen: 1. Die Lautstärke über + / - Taste. Lasst sich übrigends sehr "fein" regeln. Dreht sich am Gerät anolog mit ! 2. Eine mute Taste. Blaue Diode geht dann auch sichtbar am Gerät ( Lautstärkeregler ) aus. 3. Eine Input-Taste. Damit kann man die Eingangsquelle durchwählen. ( DVD-In, CD-In, Aux-In, Mp3-In ). Wobei die MP3-In Quelle über einen Standart 3,5 Zoll Klinke von vorne Angeschlossen wird und der Rest über Klassische Chinch-Eingänge von hinten. 4. Die Aus/ Einschalttaste. Das Gerät schaltet beim Ausschalten auf Standby. Hinten am Gerät befindet sich noch ein Hauptschalter. So, noch ein paar positive Sachen die Aufgelallen sind: - Beim Einschalten gibt es keinen "Wuup" oder sowas aus den Lautsprechen. - Die Rauschunderdrückung im Leerlauf ist super. Wir hören nix. - Merkt sich die letzten Einstellungen beim Abschalten. - Herrausschraubbare Lautsprecheranschlüsse, die Über Bananenstecker oder Blanko-Kabel angeschlossen werden können. Negatives habe ich zu berichten: Der hohe Stromverbrauch im Standby-Modus. Satte 13 Watt - geht gar nicht ! Gut, das Gerät hat hinten einen Hauptschalter. Wer ne Stromleiste mit Schalter hat ..... Ich hätte 5 Sterne vergeben. Ein Stern abzug, wegen den hohen Standby Verbrauch. Ingesamt ein wirlich Gutes Gerät, was auch Optisch was her macht.

geprüfte Bewertung 01/03/2013

Ich habe den Verstärker gekauft um meine AEG LB4711 Standlautsprecher zu betreiben. Optisch wirkt das Gerät sehr hochwertig! Die Tasten wackeln nicht, und der Lautstärkeregler zeigt von hoher Qualität. Begeistert war ich, als ich mit der Fernbedienung lauter stellte und der Lautstärkeregler am Gerät sich mitdrehte (blaues LED zur Positionsanzeige des Reglers). Die Lautsprecheranschlüsse auf der Rückseite sind leider aus sehr billigem Kunststoff. Oft wird man hier wohl nicht an- und abschließen können, aber allzu oft sollte das auch nicht von Nöten sein. Ich frage mich wozu auf der Fernbedienung so viel Knöpfe sind! Die meisten sind ohne Funktion. Wird wohl eine allgemeine Fernbedienung für mehrere Auna-Produkte sein. Die Regelung von Höhen und Tiefen funktioniert ganz gut. Ein Knopf für die mittleren Töne wäre noch nett gewesen, aber mit etwas Fingerspitzengefühl bekommt man es so auch ganz gut hin. Die Leistungsangabe kann nicht stimmen... Da das Netzteil nur 80W zieht, kann der Verstärker niemals 120W liefern? Wo würden die restlichen 40W herkommen? Also 80W-Verstärker!!!! Im Endeffekt bin ich mit dem Gerät aber sehr zufrieden. Vorallem zu dem Preis kann man sich nicht beschweren! Wer einen günstigen Verstärker sucht, der gute Arbeit leistet, kann sich dieses Gerät ruhigen Gewissens kaufen!

geprüfte Bewertung 08/08/2012

Ich habe diesen Verstärker für meinen Neffen bestellt, er mag Hip-Hop und wollte zu seinem 18 Geburtstag ein Verstärker haben, der, so wie er meinte, möglichst kraftvoll "scheppert". Gut dacht' ich mir und meine Wahl traf, natürlich auch auf Grund der sehr positiven Rezensionen, schlussendlich dieses Gerät. Natürlich testete ich den Verstärker vor seinem Geburtstag ordentlich aus, man möchte doch auf Nummer Sicher gehen. xDD Nun aber zum Gerät selbst: Das Gerät hat einige wirklich nur sehr kleine Schwachstellen. Zum Beispiel ist das Einfädeln des Kabels für die Lautsprecher in die Schraubklemmen an der Hinterseite des Geräts etwas zu frickelig, da gibt's bessere Lösungen. Die Leistung von angegebenen 120Watt geht in dieser Preisklasse voll in Ordnung, für den Normalgebrauch braucht man hier wirklich nicht mehr. Allerdings fehlte mir hier von vornherein die Inforamtion, ob man generell "nur" 8Ohm Lautsprecher verwenden sollte oder ob der Verstärker auch problemlos mit 4Ohm Boxen auskommt. Die Frage ist nicht unberechtigt, da geringerer Widerstand irgendwo auch mehr Power bedeutet und da es tatsächlich Verstärker gibt, die sich mit 4Ohmer nicht sonderlich gut verstehen. Gut, meiner Meinung nach hätte es auch im klanglichen Bereich etwas mehr sein dürfen, speziell bei der Basswiedergabe. Es geht in Ordnung, es geht aber auch besser. Digitale Eingänge wären auch nicht verkehrt gewesen, auch wenn das Gerät nur Stereoton ausgibt. Gut, das war so das, was mir aufgefallen ist. Positiv hingegen ist zum Beispiel das Aussehen, damit meine ich besonders die gebürstete Frontplatte und dazu die blauen LEDs. Auch das Gewicht ist relativ gering, im gewissem Sinne also auch ein Pluspunkt. Hinzu kommt die kinderleichte Bedienung am Gerät und mittels Fernbedienung. Alles in Allem ist das Gerät für meinen Neffen perfekt gewesen, er war super zufrieden damit und ist's nun nach 2 Monaten noch. Also bitte versteht mich hier nicht falsch, wenn ihr oben meine negativen Punkte betrachtet. Es ist wirklich nur Nörgeln auf dem höchsten Niveau. Für das Geld würde ich sagen, liegt man mit dem Auna Verstärker beim besten Willen nicht falsch. Von mir daher volle 5 Sterne.