QuickPro XXL 3000 Fritteuse 5l 1,5kg 3000W Timer Edelstahl
QuickPro XXL 3000 Fritteuse 5l 1,5kg 3000W Timer Edelstahl
QuickPro XXL 3000 Fritteuse 5l 1,5kg 3000W Timer Edelstahl
QuickPro XXL 3000 Fritteuse 5l 1,5kg 3000W Timer Edelstahl
QuickPro XXL 3000 Fritteuse 5l 1,5kg 3000W Timer Edelstahl
QuickPro XXL 3000 Fritteuse 5l 1,5kg 3000W Timer Edelstahl
QuickPro XXL 3000 Fritteuse 5l 1,5kg 3000W Timer Edelstahl

QuickPro XXL 3000 Fritteuse

Silber-Metallic Heißluftfritteuse
167,99 € (inkl. MwSt.)
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
30 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand

Top-Features

komfortable und große Fritteuse für den Haus- oder semiprofessionellen Gebrauch, besonders geeignet für große Familien, WGs, Catering oder Bars

stufenlos regelbare 3000W Leistung für Temperaturen bis 190°C

Frittierwanne mit 5 Liter Volumen für bis zu 1,5kg Frittiergut

Produktbeschreibung

Mit der QuickPro XXL 3000 präsentiert Klarstein eine komfortable Haushaltsfritteuse, die allen Anforderungen des Garens in heißem Öl gewachsen ist. Mit leistungsstarken, stufenlos regelbaren 3000W verwandelt die Fritteuse langweilige Kartoffelstäbchen in knusprig-frische Pommes Frites oder kalte Fischstücke in knackig-heiße Fischstäbchen. Die 5Liter große Frittierwanne ist dabei besonders geeignet, auch große Mengen an Lebensmitteln mit einer Knusperschicht zu versehen. Bis zu 1,5 kg Frittiergut können in einem Durchgang zubereitet werden, was besonders praktisch bei großen Familien, in Studenten-WGs oder für den Einsatz bei Caterings und zur Snack-Versorgung in Bars ist. Unterstützt wird dieser Gedanke durch die unterschiedlichen Frittierkörbe der QuickPro XXL 3000. Ein Großer und zwei Kleine stehen zur Auswahl, perfekt um entweder große Mengen oder zwei unterschiedliche Speisen auf einmal zuzubereiten.

Zwei einfache Drehregler dienen der Bedienung von Klarsteins Fritteuse: Über den Einen kann die Temperatur bis maximal 190°C gewählt werden, während der Zweite die Einstellung eines Timers von bis zu 30 Minuten ermöglicht, sodass jedes Lebensmittel mit genau der richtigen Hitze und Dauer frittiert wird. Professionell ist auch das Kaltzonen-Heizsystem. Das verhindert, dass nichts am Boden anbäckt, wenn doch einmal Lebensmittel aus einem der Körbe in die Frittierwanne fallen. Ein aufsetzbarer Deckel mit Sichtfenster unterbindet das Herausspritzen von heißem Öl während des Frittierens und ermöglicht trotzdem, die Speisen im Inneren im Auge zu behalten.

Ist ihre Arbeit getan, lässt sich die Fritteuse komplett zerlegen und dadurch sehr leicht reinigen. Mit aufgesetztem Deckel kann sogar das Frittieröl im Gerät bleiben, wenn es an seinen Aufbewahrungsort gestellt wird. Ein Kabelfach in der Rückseite des Heizelements erleichtert zusätzlich das Verstauen, ohne das lästige Kabel herumliegen. Aber auch ohne verborgenen Aufbewahrungsort lässt ihr Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl die Klarstein QuickPro XXL 3000 Fritteuse eine gute Figur in jeder Küche machen.

Mehr anzeigen

Eigenschaften

Download Bedienungsanleitung
  • Kaltzonen-Heizsystem: kein Anbacken herausgefallener Lebensmittel
  • Deckel mit Sichtfenster als Spritzschutz
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • inklusive 3 Körben: 1 großer und 2 kleine
  • Temperatur- und Betriebskontrollleuchte
  • einstellbarer Timer bis 30 Minuten
  • Kabelfach
  • Stromversorgung: 220-240 V~ / 50-60 Hz
QuickPro XXL 3000 Fritteuse 5l 1,5kg 3000W Timer Edelstahl

Maße & Technische Details

  • Maße (zusammengesetztes Gerät): 35 x 26,5 x 34 cm (BxHxT)
  • Maße (Heizelement): ca. 23 x 20 x 28 cm (BxHxT)
  • Maße (Ölwanne): 32 x 16 x 25,5 cm (BxHxT)
  • Maße (Gehäuse): 35 x 18,5 x 25 cm (BxHxT)
  • Maße (Deckel): 32 x 7 x 26,5 cm (BxHxT)
  • Maße (großer Korb): 29 x 10 x 18,5 cm (BxHxT)
  • Maße (kleiner Korb): 14,5 x 8,5 x 19,5 cm (BxHxT)
  • Länge Kabel: 90 cm
  • Gewicht (Gerät): ca. 3,3 kg
  • Gewicht (Heizelement): ca. 1,0 kg
  • Gewicht (Ölwanne): ca. 1,1 kg
  • Gewicht (Gehäuse): ca. 0,7 kg
  • Gewicht (Deckel): ca. 0,5 kg
  • Gewicht (großer Korb): ca. 220 g
  • Gewicht (kleiner Korb): ca. 140 kg
  • Gewicht (Griff): ca. 75 g

Was wird geliefert

  • 1 x Gehäuse
  • 1 x Ölwanne
  • 1 x Heizelement
  • 1 x Deckel
  • 1 x großer Frittierkorb
  • 2 x kleiner Frittierkorb
  • 3 x Griff
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Lieferung & Versand

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Kundenbewertungen

Kundenmeinungen aus Deutschland

geprüfte Bewertung

Man kann super 2 verschiedene Gerichte aufeinmal fritieren.

geprüfte Bewertung

Fritieren

geprüfte Bewertung

Die Friteuse ist nur mit der Zeitschaltuhr benutzbar. Ohne Uhr geht gar nichts. Somit muss man die Erhitzungszeit mit eingerechnen. Was sich aber extrem schwierig gestaltet. Somit ist die Uhr völlig nutzlos. Sollte sie mal kaputt sein ist die ganze Friteuse nicht mehr nutzbar. Eine Zeitschaltuhr als Zeitangabe wie lang das Bratgut dauert wäre ok. So war es beim Kauf auch gedacht. Leider nicht vom Hersteller.

geprüfte Bewertung

Leicht zu reinigen einfach mega

geprüfte Bewertung

Toll zu reinigen, leichte Handhabung , einfache Funktion.

geprüfte Bewertung

Ein Fach super das Ding

geprüfte Bewertung

Alles top

geprüfte Bewertung

etwas unstabile ausführung, deckel schließt nicht ganz, soweit ganz i.o., mal schaun wie lange sie geht

geprüfte Bewertung

War bislang wie erwartet. Geschmacklich gut. Bitte nur geeignetes Fett oder Oel benutzen (Wie bei den meisten Friteusen). Halte dich and die Gebrauchsanweisung.

geprüfte Bewertung

der Fritteuse war ein Geschenk für einen absoluten Burger-Fan. Er hat sich sehr darüber gefreut und benutzt sie regelmäßig zum Anrichten für Pommes. Vielleicht jetzt nichts für jeden Tag , aber ein wahrer Hingucker wenn man Gäste hat. Ich würde sie wieder kaufen.

geprüfte Bewertung

langsam

geprüfte Bewertung

Top Verarbeitung, super Material. In diese Fritteuse passt echt eine Menge rein, damit ist sie vor allem für Familien und gute Esser geeignet :P Leider konnten wir sie noch nicht ausprobieren aber vom ersten Eindruck erwarte ich nur das beste. Deshalb bleibt nur zu sagen, bei Erneutem Bedarf gerne wieder

geprüfte Bewertung

Sehr schnelle Lieferung. Alles wie beschrieben. Aktuell noch nicht getestet. Verarbeitung sieht gut aus. Nächste Woche werden wir sie in betrieb nehmen mal schauen wie die Pommes werden.

geprüfte Bewertung

Hatte voher eine Moulinex Friteuse die auch top war . aber nach 15 jahren dachte ich es wäre mal Zeit für eine neue Friteuse . Die Klarstein Friteuse gefällt mir sehr . Die Pommes schmecken sehr gut aus der Friteuse. Und die Friteuse sieht zudem auch noch gut aus . Sie erfüllt ihren zweck . Das einzige was man bemängeln könnte -wäre das man den deckel nicht ganz schließen kann -und das die Scheibe vom Deckel -bisschen anläuft . Aber ehrlich jetzt : das wäre maulen auf hohem Niveau sage ich mal xd. Eine große Friteuse zu einen guten Preis-Leistungs-Verhältnis ihn meinen Augen .

geprüfte Bewertung

Die Friteuse macht richtig Spaß! Es ist sehr einfach zum reinigen aber das wichtigste ist die frittierten Zuspeisen schmecken köstlich. Insgesamt eine sehr gute Investition!

geprüfte Bewertung

Jahrelang hat mir meine kleine Fritteuse einen guten Dienst erwiesen, ich habe mich allerdings ständig darüber geärgert, das ich Pommes zum Beispiel zig mal machen musste, da in den kleinen Korb immer nur eine Handvoll rein passte und für vier Personen etliche Ladungen gemacht werden mussten. Nun bekam ich zum testen die Klarstein QuickPro XXL 3000 Fritteuse 5l und da sieht das ganze doch schon sehr viel besser aus. Die Fritteuse kostet derzeit auf Amazon 53,90 Euro.

Schon als der Karton hier ankam sah man auf den ersten Blick, das die Fritteuse doch schon eine Ordentliche Größe hat. Mit dabei ist neben der Fritteuse selbst ein großer Frittierkorb und zwei kleinere sowie drei Griffe, die man später an den Körben anbringen kann. Die Frittierwanne hat ein Volumen von 5 Litern und es passen 1,5 Kilo Pommes oder anderes Fritiergut dort hinein. Sie ist komplett aus Edelstahl gehalten und sieht richtig edel aus. Schon auf den ersten Blick macht sie einen hochwertigen Eindruck, was sich nach einigen Tagen und Wochen auch bestätigt hat. Auf der Rückseite hat sie sogar ein Kabelfach. Hier kann man das 90 cm lange Kabel richtig gut verstauen, so dass es nicht im Wege rumliegt, wenn man die Fritteuse mal nicht benötigt. Oben hat man das Bedienelement angebracht. Hier habe ich zwei Drehregler. An dem einen kann ich die Temperatur einstellen und an dem anderen den Timer. Den Timer finde ich richtig Klasse. So kann ich die Zeit einstellen und muss nicht immer nachschauen, ob die Sachen schon fertig sind.

Vor dem ersten Gebrauch habe ich die Fritteuse mit einem feuchten Tuch ausgewischt. Als es wieder komplett trocken war konnte es losgehen. Natürlich sollte man vorher das ganze Zubehör aus der Fritteuse nehmen vorher. Der Deckel hat in der Mitte einen großen Griff, mit dem ich diesen ganz leicht abnehmen kann. Dieser wird auch nicht heiß und man kann ihn bedenkenlos jederzeit anfassen. Es gibt auch ein kleines Sichtfenster durch das man schauen kann wie weit die Sachen schon sind.

Als erstes fülle ich das Öl in die Fritteuse und zwar bis zur Markierung. An der Seite befindet sich die Markierung anhand zwei Strichen und der Aufschrift Min und Max. Bei Maximum ist ungefähr die halbe Ölwanne voll mit Öl, also ca. 2,5 Liter. Natürlich sollte man auch nicht verschiedene Ölsorten verwenden, sondern bei einer bleiben. Bevor man loslegen kann sollte man das Öl vorwärmen. Hat man dies getan kann man den Frittierkorb einsetzen. Je nachdem was ich machen möchte entweder den großen zum Beispiel für Pommes oder wenn ich zwei verschiedene Sachen frittieren möchte kann ich auch die beiden kleinen nebeneinander setzen. Nun die Lebensmittel in den Korb geben und in das Öl senken. Bei Pommes stelle ich immer den Timer, denn auf den Tüten steht ja immer wie lange diese brauchen. Nachdem die Zeit abgelaufen ist hebe ich den Korb aus dem Öl, schüttel das Öl ein wenig ab und gebe die Pommes in eine Schüssel. Nun noch den Stecker raus ziehen und die Fritteuse wieder abkühlen lassen.

Der Korb hat auch eine ausreichende Größe, so dass man nicht zig mal erneut Pommes nachschmeißen muss, ehe alle versorgt sind. Das Ergebnis ist auf jeden Fall super. Man bekommt sehr leckere, krosse Pommes, genauso wie ich es mag. Die schmecken wenigstens und sind nicht so pappig wie aus dem Backofen. Sie sind wirklich von allen Seiten gleichmäßig gebräunt und schmecken richtig Lecker.

Die Reinigung einer Fritteuse ist ja normalerweise das schlimmste was es gibt. Bei meiner alten konnte ich nur den Deckel abnehmen und das wars. Das sauber machen war jedes mal eine Qual und das Fett wechseln erst recht. Bei dieser Fritteuse ist das ganze ein Kinderspiel, da man sie fast komplett auseinander nehmen kann.

Um diese Fritteuse zu säubern kann ich den Edelstahl-Ölbehälter und das darunter befindliche Heizelement komplett entfernen, sprich herausnehmen, was das ganze erheblich einfacher macht. Hat man diese Teile herausgenommen, lässt sich das Öl schnell und einfach auskippen und auch die Reinigung selbst geht recht zügig. Man kommt überall dran ohne sich die Finger zu brechen und mit einem feuchten Tuch ist alles im nu sauber. Auch der Zusammenbau geht schnell und ist Kinderleicht. Da benötigt man keine Anleitung für. So einfach und besonders gerne, habe ich bei einer Fritteuse noch nie das Öl gewechselt, bzw. sie sauber gemacht. Herrlich und das gefällt mir doch mal und schon alleine aus diesem Grund hat sie fünf Sterne verdient.

Ich finde diese Fritteuse richtig Klasse. Zum einen das edle Design, was ja schon mal Optisch richtig genial ist. Dazu kommt die Kinderleichte Reinigung der Fritteuse. So einfach und schnell habe ich noch bei keiner Fritteuse das Fett gewechselt oder sie sauber gemacht. Einfach nur genial. Aber sie leistet natürlich auch gute Arbeit. Das frittieren geht sehr schnell, die Pommes werden richtig schön kross und und sie sind, Dank des geringen Fettverbrauchs, nicht so fettig wie bei anderen Fritteusen. Die Qualität kann auch auch sehen lassen und auch der Preis und von mir gibt es fünf dicke Sternchen dafür.

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen

Kundenmeinungen aus anderen Ländern

geprüfte Bewertung

Producto cedido para análisis objetivo. Comentario imparcial y sin compromiso sobre muestra gratuita.

Freidora de 5 litro, grande, grandísima.

De acero inoxidable, muy fácil de limpiar, se desmonta totalmente. Tiene dos asas para moverla fácilmente.

El funcionamiento es sencillo, tiene dos ruedas para su uso, con una se selecciona el tiempo y con la otra la temperatura. Muy simple.
Se puede usar las bandejas que queramos, o bien dos bandejas pequeñas o bien una grande.
La tapadera también está muy bien y tiene respiración.

Mi conclusión es que es una freidora casi profesional (incluido el diseño), que funciona muy bien y tiene mucha capacidad.
Sin duda la recomiendo.

Produkt für objektive Analyse zugewiesen. Unvoreingenommener und unverbindlicher Kommentar zum Gratismuster. 5 Liter Friteuse, groß, sehr groß. Aus Edelstahl, sehr pflegeleicht, komplett zerlegbar. Es hat zwei Griffe, um es leicht zu bewegen. Die Bedienung ist einfach, es hat zwei Räder für seine Verwendung, mit einem wird die Zeit ausgewählt und mit dem anderen die Temperatur. Sehr einfach. Sie können die gewünschten Tabletts verwenden, entweder zwei kleine Tabletts oder ein großes. Das Cover ist auch sehr gut und hat Atem. Mein Fazit ist, dass es eine fast professionelle Fritteuse ist (einschließlich des Designs), die sehr gut funktioniert und viel Kapazität hat. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen.

geprüfte Bewertung

Es una freidora de tamaño grande concretamente para 5 litros de aceite y consigue temperaturas de hasta 190º, tiene dos ruedas una que selecciona la temperatura y la otra temporizador, lo que ayuda bastante a freir cada alimento el tiempo necesario a la temperatura que deseemos.

Diseño de acero inoxidable de facil montaje, desmosntaje y por tanto limpieza y su aspecto es el de cocina propesional, Incluye 3 cubetas: 1 grandes y 2 pequeñas.

Incorpora el sistema de Zonas frias que lo que vale es para que si se sale algo de la cesta y cae al fondo no se cocine hasta quemarse, eso evita que si te pasa, tengas que desmontar todo para seguir usandola por miedo a sabores quemados.

En definitiva se trata de una freidora semi profesional digna de cualquier cocina, no muestro como frie, porque quiero hacer un regalo y no me gustaria ensuciarle antes.

Es ist eine große Fritteuse speziell für 5 Liter Öl und erreicht Temperaturen von bis zu 190º, sie hat zwei Räder, eines, das die Temperatur vorwählt, und das andere einen Timer, der sehr hilft, jedes Lebensmittel für die erforderliche Zeit bei der Temperatur zu braten wir wollen. Edelstahldesign für einfache Montage, Demontage und somit Reinigung und Aussehen wie eine professionelle Küche Enthält 3 Eimer: 1 großen und 2 kleinen. Es enthält das Cold Zones-System, das nützlich ist, damit etwas, das aus dem Korb fällt und auf den Boden fällt, nicht kocht, bis es brennt. Dies verhindert, dass Sie alles zerlegen müssen, um es weiter zu verwenden, wenn es Ihnen passiert aus Angst vor verbrannten Aromen. Kurz gesagt, es ist eine semiprofessionelle Fritteuse, die jeder Küche würdig ist. Ich zeige nicht, wie sie frittiert, weil ich ein Geschenk machen möchte und sie nicht zuerst schmutzig machen möchte.

geprüfte Bewertung

Friggitrice in acciaio inox, con tre cestelli e due manopole,una per la temperatura fino a 190° e l'altra il timer fino a 30 minuti.Ottima perché da la possibilità e permette di friggere la quantità desiderata o anche di preparare due pietanze differenti contemporaneamente, grazie ai tre cestelli, il più grande potete friggere fino a 1,5kg, , mentre con gli altri due meni alimenti, ma cibi differenti.Quando abbiamo finito di friggere la friggitrice si smonta completamente, così si può pulire facilmente e comodamente, se invece volete lasciare l'olio nella friggitrice c'è il coperchio che va posizionato sopra e ripara l'olio, anche se vi consiglio di toglierlo e buttarlo oppure riporlo per usi successivi, ma mi raccomando toglierlo quando è freddo. Davvero eccezionale .La friggitrice QuickPro XXL di Klarstein bellissima , moderna è fa una bellissima figura in ogni cucina, oltre per la sua bellezza, mi è piaciuta per la sua efficienza, praticità e comodità.
Stupenda davvero, ha un prezzo piccolo per una macchina di grande valore e con tanta professionalità, la consiglio a tutti avendo i tre cestelli, ma anche a chi ha un'attività, utilissima e praticissima!

Fritteuse aus Edelstahl, mit drei Körben und zwei Knöpfen, einer für die Temperatur bis 190° und der andere für die Zeitschaltuhr bis 30 Min. Ausgezeichnet, weil es Ihnen die Möglichkeit gibt, die gewünschte Menge zu braten oder sogar zwei verschiedene zuzubereiten Gerichte gleichzeitig, dank der drei Körbe kann der größte bis zu 1,5 kg frittieren, während mit den anderen beiden weniger Lebensmittel, aber unterschiedliche Lebensmittel.Wenn wir mit dem Frittieren fertig sind, kann die Fritteuse komplett zerlegt werden, also kann es leicht und bequem gereinigt werden, wenn Sie das Öl hingegen in der Fritteuse lassen möchten, gibt es einen Deckel, der aufgesetzt werden muss und das Öl schützt, obwohl ich Ihnen rate, ihn zu entfernen und wegzuwerfen oder aufzubewahren es für die spätere Verwendung, aber ich empfehle, es zu entfernen, wenn es kalt ist. Wirklich außergewöhnlich: Die schöne, moderne Klarstein QuickPro XXL Fritteuse macht in jeder Küche eine tolle Figur, neben ihrer Schönheit gefiel mir ihre Effizienz, Praktikabilität und ihr Komfort. Wirklich wunderbar, es hat einen kleinen Preis für eine Maschine von großem Wert und mit dieser Professionalität empfehle ich es jedem, der die drei Körbe hat, aber auch denen, die ein Geschäft haben, sehr nützlich und sehr praktisch!

geprüfte Bewertung

UNA COMODISSIMA FRIGGITRICE, FACILISSIMA DA PULIRE - in acciaio inox inossidabile e plastica ABS nera ...anche elegante... QUASI SEMI PROFESSIONALE nonostate sia venduta per uso casalingo... PER FRIGGERE SINO A 1,5 CHILI DI ROBETTE , DENTRO UNA VASCHETTA CHE RAGGIUNGE I 5 LITRI DI VOLUME (con un indicatore dei livelli minimo e massimo di riempimento dell'olio... due semplici tacchette visibili all'interno... dove si faranno entrare i cestelli ...che sono tre... uno grande e due più piccoli, con relativi manici ad incastro per alzarli e riporli affondandoli nell'olio caldo ...rimangono fermi, ma non aspettatevi tenuta salda, un po' si muovono) ... E' WOW ! Utilissima pure per gli arancini siciliani, i pidoni e le braciole messinesi, i supplì alla romana, i fiori di zucca in pastella, la crema fritta marchigiana, la polenta fritta, il fritto di mare, i sofficini col resto della findus, la mozzarella in carrozza, le polpette, i polpettoni... ecc.ecc.ecc.... le patatine a bastoncini e le crocchette inutile specificarlo, son la prima cosa ^_^). Pesa sul tre etti e rotti (non arriva ai tre etti e mezzo) misura 35 centrimetri di lunghezza per 34 centimetri di profondità e 26,5 centimetri di altezza.

LA COMODITA' STA NEL SUO POTER ESSERE REGOLATA DI POTENZA, senza spaziature d'intervalli, SINO A UN CONSUMO MASSIMO DI 3000 WATT CON ALTERNANZA DI TEMPERATURE FINO A 190°C .... LA PRATICITA E' NEL SUO POTER VENIR SMONTATA PER UNA PULIZIA PIU' AGEVOLE (optate per il lavaggio a mano di tutto quanto, è meglio, anche dei cestelli che potrebbero andare in lavastoviglie...) ... infatti, dopo l'uso tornerà sempre come nuova, l'alloggiamento è in acciaio e non presenta anfratti dove lo sporco possa rimanere o insinuarsi, è liscio, garantisce una perfetta igiene in totale sicurezza... ha un sistema riscaldante a zone fredde, che tra l'altro impedisce che continuinino a cuocere i resti di cibo eventualmente caduti dal cestello di frittura...in più un coperchio dotato di una sorta di finestrina, dentro cui poter guardare senza il pericolo di scottarsi, essendo a tutti gli effetti un validissimo paraspruzzi (occhio, invece, al vapore che fuoriesce dalla grata, scotta eccome!). FACILE UTILIZZO, HA SOLO DUE MANOPOLINE... UNA PER IMPOSTARE LA TEMPERATURA, UNA PER REGOLARE IL TIMER (attivabile per non più di 30 minuti). Due spie di controllo, con il cavo (lungo poco meno di un metro) che si ripone nel suo apposito scompartimento sul retro (dove troviamo pure il tasto "restart", quello da premere nel caso in cui la macchina per x motivi di surriscaldamento decidesse autonomamente di spegnersi ...è il classico tastino che esiste nei modem, bisogna inserire all'interno del forellino uno spilletto, così da premerlo e permettere all'apparecchio di ripartire).

LIMITATEVI NELLA FRITTURA :-) E FATE IN MODO CHE SIA "SANA" ... purtroppo... le alte temperature raggiunte alterano la struttura molecolare dei grassi producendo dei residui tossici per il nostro organismo.

EINE SEHR PRAKTISCHE FRITTEUSE, SEHR LEICHT ZU REINIGEN - aus Edelstahl und schwarzem ABS-Kunststoff ... auch elegant ... FAST SEMI-PROFESSIONELL, obwohl sie für den Heimgebrauch verkauft wird ... ZUM FRITTIEREN VON BIS ZU 1,5 KILOS ROBETTE, IN EINER PFANNE, DIE 5 LITER VOLUMEN ERREICHT (mit einer Anzeige für den minimalen und maximalen Ölfüllstand ... zwei einfache Kerben, die innen sichtbar sind ... wo die Körbe eingesetzt werden ... das sind drei ... ein großer und zwei kleinere mit relativ ineinandergreifenden Griffen zum Anheben und Zurücksetzen durch Eintauchen in heißes Öl ... sie bleiben an Ort und Stelle, aber erwarten Sie keinen festen Halt, sie bewegen sich ein wenig) ... Es ist WOW! Auch sehr geeignet für sizilianische Arancini, Pidoni und Koteletts aus Messina, römische Supplì, Zucchiniblüten im Teig, gebratene Sahne aus den Marken, gebratene Polenta, gebratene Meeresfrüchte, Sofficini mit dem Rest des Findus, Mozzarella in Carrozza, Fleischbällchen, Hackbraten... etc.etc.etc.... Pommes und Kroketten unnötig zu spezifizieren, sie sind das erste, was ^_^). Es wiegt dreieinhalb Unzen (es erreicht dreieinhalb Unzen nicht) und misst 35 Zentimeter in der Länge, 34 Zentimeter in der Tiefe und 26,5 Zentimeter in der Höhe. DER KOMFORT LIEGT IN IHRER LEISTUNGSREGELBARKEIT BIS ZU EINEM MAXIMALVERBRAUCH VON 3000 WATT BEI TEMPERATURWECHSELN BIS ZU 190°C BIS ZU EINEM MAXIMALVERBRAUCH BIS ZU 190°C ... PRAKTISCH LIEGT IN DER FÄHIGKEIT, ZUR EINMAL LEICHTEREN REINIGUNG DEMONTIERT WERDEN ZU KÖNNEN (wählen Sie alles per Hand, besser sogar die Körbe, die in die Spülmaschine passen könnten...) ... tatsächlich kommt es nach Gebrauch immer wieder wie neu, das Gehäuse ist aus Stahl und hat keine Ritzen wo Schmutz kann zurückbleiben oder einkriechen, er ist glatt, garantiert perfekte Hygiene bei absoluter Sicherheit... er verfügt über ein Heizsystem mit Kaltzonen, das unter anderem verhindert, dass aus dem Frittierkorb gefallene Speisereste weitergaren. .. plus einen Deckel mit einer Art Fenster, in das man ohne Verbrennungsgefahr hineinsehen kann, was in jeder Hinsicht ein sehr gültiger Spritzschutz ist (achten Sie jedoch auf den Dampf, der aus dem Rost kommt, es ist sehr heiß!). EINFACHE BEDIENUNG, ES HAT NUR ZWEI KNÖPFE... EINEN ZUM EINSTELLEN DER TEMPERATUR, EINEN ZUM EINSTELLEN DES TIMERS (kann nicht länger als 30 Minuten aktiviert werden). Zwei Kontrollleuchten, mit dem Kabel (knapp einen Meter lang), das in seinem speziellen Fach auf der Rückseite verstaut ist (wo sich auch der „Neustart“-Knopf befindet, den man drücken muss, falls sich die Maschine aus Gründen der Überhitzung entscheidet autonom ausschalten ... es ist die klassische Taste, die es in Modems gibt, Sie müssen einen Stift in das Loch stecken, um ihn zu drücken und das Gerät neu zu starten). BESCHRÄNKEN SIE SICH AUF DEN FRITTIERTEN :-) UND STELLEN SIE SICHER, DASS ES "GESUND" IST ... leider ... die erreichten hohen Temperaturen verändern die Molekularstruktur von Fetten und produzieren giftige Rückstände für unseren Körper.

geprüfte Bewertung

>>>>> PREMESSA <<<<<
In casa mia non si frigge molto. Un po' perchè è pesante, un po' perchè è poco sano, un po' ancora perchè è difficile far raggiungere e mantenere la giusta temperatura all'olio, un po' perchè.... non ho la friggitrice! Ecco la soluzione!

>>>>> CONFEZIONE <<<<<

La friggitrice la pasta arriva contenuta dentro una scatola di cartone la quale è a sua volta contenuta dentro un'altra robusta scatola di cartone.

>>>>> CONTENUTO <<<<<

La scatola contiene:

> la friggitrice
> un cestello grande
> due cestelli piccoli
> tre manici
> un libretto di istruzioni illustrato anche in italiano!!


>>>>> PRIMA IMPRESSIONE <<<<<

La prima impressione davvero, davvero ottima. La friggitrice è in acciaio ed è bella pesante, solida stabile.

>>>>> PROVA SU STRADA <<<<<

L'utilizzo di una friggitrice è abbastanza intuitiva.
A freddo si riempie di olio, al massimo cinque litri.
Quindi, in base all'alimento da friggere, si seleziona la temperatura desiderata con la manopola di destra. Quando la temperatura è raggiunta, si immerge il cestello (o i due cestelli più piccoli se abbiamo due alimenti con tempi di frittura diversi) e si seleziona sulla manopola di sinistra il tempo.
Quindi si estrae il cestello, si asciugano gli alimenti con carta assorbente e si mangia!
Nel libretto di istruzioni, oltre ad alcuni preziosi consigli per l'utilizzo, la pulizia e la mnautenzione, sono presenti le temperature necessarie per la giusta frittura:

> Patatine (rosolate): 170 °C
> Patatine (fritte): 190 °C
> Fonduta di formaggio: 170 °C
> Crocchette di formaggio: 170 °C
> Crocchette di carne/pesce/patate: 190 °C
> Pesce: 170 °C
> Bastoncini di pesce: 180 °C
> Biscotti al formaggio (sic!): 180 °C
> Ciambelle: 190 °C
> Pollame: 160 °C
> Scampi impanati: 180 °C

… e chi più ne ha, più ne metta!

Qui non siamo a spiegare il funzionamento dell'apparecchio, ma a valutarne la qualità.
Come sempre i prodotti klarstein.it sono di fascia elevata. La friggitrice è solida, quasi professionale oserei dire. Frigge bene, mantiene la temperatura (ho verificato con un termometro da cucina), e anche la pulizia (elemento non secondario!) è ragionevolmente agevole.
Unico vero difetto (comune, però, a tutte le friggitrici) è la potenza consumata: si arriva fino a 3KW!

>>>>> CONCLUDENDO <<<<<

Un ottimo apparecchio, di qualità, con grande attenzione ai dettagli: basti notare che il cavo dell'alimentazione è retrattile.
Quindi un valido elettrodomestico a un prezzo (come al solito) del tutto competitivo.
Imperdibile!

>>>>> EINFÜHRUNG <<<<< Bei mir zu Hause wird nicht viel gebraten. Teils, weil es schwer ist, teils, weil es ungesund ist, teils, weil es schwierig ist, das Öl auf die richtige Temperatur zu bringen und zu halten, teils, weil … ich keine Fritteuse habe! Hier ist die Lösung! >>>>> VERPACKUNG <<<<< Die Fritteuse Die Nudeln werden in einem Karton geliefert, der wiederum in einem anderen stabilen Karton enthalten ist. >>>>> INHALT <<<<< Der Karton enthält: > die Friteuse > einen großen Korb > zwei kleine Körbe > drei Griffe > eine bebilderte Bedienungsanleitung auch in Italienisch!! >>>>> ERSTER EINDRUCK <<<<< Der erste Eindruck ist wirklich, wirklich toll. Die Fritteuse besteht aus Stahl und ist recht schwer, solide und stabil. >>>>> ROAD TEST <<<<< Die Bedienung einer Friteuse ist recht intuitiv. Im kalten Zustand ist er mit Öl gefüllt, maximal fünf Liter. Wählen Sie dann je nach Frittiergut mit dem rechten Drehknopf die gewünschte Temperatur aus. Wenn die Temperatur erreicht ist, tauchen Sie den Korb ein (oder die beiden kleineren Körbe, wenn wir zwei Lebensmittel mit unterschiedlichen Bratzeiten haben) und wählen Sie die Zeit auf dem linken Knopf. Dann nehmen Sie den Korb heraus, trocknen das Essen mit Papiertüchern ab und essen! Neben einigen wertvollen Hinweisen zur Anwendung, Reinigung und Pflege enthält die Gebrauchsanweisung die für das richtige Braten notwendigen Temperaturen: > Pommes (gebräunt): 170 °C > Pommes (Pommes): 190 °C > Käsefondue: 170 °C > Käsekroketten: 170 °C > Fleisch-/Fisch-/Kartoffelkroketten: 190 °C > Fisch: 170 °C > Fischstäbchen: 180 °C > Käseplätzchen (sic!): 180 °C > Donuts: 190 °C > Geflügel: 160 °C > Panierte Scampi: 180 °C … und so weiter und so weiter! Wir sind nicht hier, um zu erklären, wie das Gerät funktioniert, sondern um seine Qualität zu bewerten. Klarstein.it Produkte sind wie immer High-End. Die Friteuse ist solide, fast professionell, wage ich zu sagen. Es brät gut, hält die Temperatur (ich habe es mit einem Küchenthermometer überprüft) und auch die Reinigung (keine Nebensache!) ist ziemlich einfach. Der einzige wirkliche Mangel (allerdings allen Friteusen gemeinsam) ist der Stromverbrauch: Er erreicht bis zu 3 kW! >>>>> FAZIT <<<<< Ein hervorragendes Gerät, Qualität, mit viel Liebe zum Detail: Beachten Sie nur, dass das Stromkabel einziehbar ist. Also ein gültiges Gerät zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis (wie üblich). Unverzichtbar!

geprüfte Bewertung

Ho provato la friggitrice ma premetto che non avevo mai fritto prima. Di conseguenza dopo qualche tentativo ho elaborato la giusta strategia soprattutto per le patatine. Ma veniamo al prodotto. La friggitrice è costituita da elementi in lamiera, il modulo delle resistenze, i cestelli e il coperchio. La vaschetta contenete l'olio ha l'interno trattato per essere maggiormente resistente è separabile per agevolare il lavaggio e una volta inserita lascia un'intercapedine rispetto al carter esterno per ridurre il calore trasmesso. La lamiera esterna e il coperchio sono di acciaio inossidabile. Il modulo resistenze è separabile per il lavaggio ed è dotato di sensori di temperatura. Ci sono 3 cestelli, uno grande circa 30x20 e altri 2 15x20 per fritture separate. Dall'esperienza il coperchio è utile durante il riscaldamento dell'olio ma poi va tolto durante la frittura per evitare che la condensa ricada nel cestello. Per le patatine senza dubbio va impostata temperatura di 190°. La spia verde sul modulo resistenze avvisa il raggiungimento della temperatura e via a friggere. In 5 minuti la frittura è completa. Il manuale consiglia le quantità di 100 g per litro di olio e va tenuto in conto che per raggiungere il livello minimo vanno messi 4 litri.

Ich habe die Fritteuse ausprobiert, aber ich habe noch nie zuvor gebraten. Folglich habe ich nach einigen Versuchen die richtige Strategie speziell für die Pommes herausgearbeitet. Aber kommen wir zum Produkt. Die Fritteuse besteht aus Blechelementen, dem Widerstandsmodul, den Körben und dem Deckel. Die Schale mit dem Öl hat eine behandelte Innenseite, um sie widerstandsfähiger zu machen, sie kann getrennt werden, um das Waschen zu erleichtern, und nach dem Einsetzen hinterlässt sie einen Spalt zum Außengehäuse, um die übertragene Wärme zu reduzieren. Das Außenblech und der Deckel sind aus Edelstahl. Das Widerstandsmodul kann zum Waschen getrennt werden und ist mit Temperatursensoren ausgestattet. Es gibt 3 Körbe, einen großen ca. 30x20 und die anderen 2 15x20 zum separaten Braten. Der Deckel ist erfahrungsgemäß beim Erhitzen des Öls sinnvoll, muss dann aber beim Braten entfernt werden, damit das Kondenswasser nicht in den Korb zurückfällt. Für die Pommes sollte auf jeden Fall eine Temperatur von 190° eingestellt werden. Das grüne Licht auf dem Widerstandsmodul warnt, dass die Temperatur erreicht ist und Sie mit dem Frittieren beginnen können. In 5 Minuten ist das Braten beendet. Das Handbuch empfiehlt Mengen von 100 g pro Liter Öl und es muss berücksichtigt werden, dass 4 Liter hinzugefügt werden müssen, um das Mindestniveau zu erreichen.

geprüfte Bewertung

Questa friggitrice con 5 litri di capacità e 3000 watt di potenza massima è di ottima qualità, sia a livello di materiali che di resa - frigge benissimo e in pochi minuti posso godermi gamberi, crocchette di patate, patatine fritte, totani, anelli e calamaretti come fossi al ristorante.
Arriva in una scatola imballata benissimo che contiene, oltre alla friggitrice, un coperchio con una grata-sfiatatoio per il vapore, tre cestelli (uno bello grande e due più piccoli ma pur sempre capienti) e tre manici da infilare nei cestelli per evitare di scottarsi. Peccato solo per questi ultimi, una volta infilati non rimangono ben fissi, cosa che sarebbe tornata comoda quando bisogna smuovere un po’ il cestello per una frittura più omogenea.
Sopra il pannello posteriore del corpo centrale ci sono due manopole per regolare la temperatura dell’olio e il timer. Questo blocco è collegato alle serpentine che si trovano nella vasca dove si mette l’olio, serpentine che possono arrivare a riscaldare l’olio fino a 190 gradi.
Dopo aver pulito e lavato la vasca prima del primo utilizzo, si versa l’olio, si collega il cavo d’alimentazione alla corrente, si gira la manopola fino ai gradi desiderati, si aspetta che l’olio sia caldo e si introduce il cestello con gli alimenti (oppure se uno vuole ce li mette quando già il cestello è immerso). A quel punto si ricopre col coperchio e si dà un’occhiata ogni tanto dallo sportello di vetro per vedere lo stato di cottura. Il manuale raccomanda di non versare troppo olio nella vaschetta, di non superare la tacca MAX ma nemmeno di metterne troppo poco, stando sotto la tacca MIN.
Il manualetto di istruzioni in cinque lingue (anche italiano) contiene una tabella coi suggerimenti sulle temperature a cui friggere alcuni alimenti, come le patatine surgelate o quelle fresche, le crocchette di pollo o le ciambelle/bomboloni, etc. Durante la frittura, si noterà il vapore fuoriuscire dalla grata sul coperchio e consiglio di stare ben attenti a non scottarsi quando si va ad alzare il coperchio.
In caso di surriscaldamento, la friggitrice si spegnerà automaticamente grazie a un dispositivo di autoprotezione. Per riattivarla, bisogna andare a cercare il tasto RESTART che si trova nell’alloggiamento sul retro dove si può arrotolare il cavo d’alimentazione. Va pigiato con qualcosa di appuntito, tipo un ago o la punta di una penna.
L’olio usato la prima volta si può usare ovviamente anche le volte successive, anche fino a una decina, ma appena ci si accorge che diventa scuro ed emana un odore sgradevole, va buttato e cambiato, dopo aver preventivamente pulito e lavato la friggitrice (ovviamente solo i cestelli possono andare in lavastoviglie, la vasca va pulita e lavata a mano).
Una friggitrice che si sta rivelando una manna dal cielo, soprattutto ora che si avvicina il natale e voglio abbuffarmi di frittura di pesce.
Consigliata anche per l’ottimo prezzo.

Diese Fritteuse mit 5 Liter Fassungsvermögen und 3000 Watt maximaler Leistung ist von ausgezeichneter Qualität, sowohl in Bezug auf die Materialien als auch auf die Ausbeute - sie frittiert sehr gut und in wenigen Minuten kann ich Garnelen, Kartoffelkroketten, Pommes Frites, Tintenfisch, Ringe und Baby genießen Tintenfisch, als wäre ich im Restaurant. Es kommt in einer schön verpackten Schachtel an, die neben der Fritteuse einen Deckel mit einem Lüftungsgitter für den Dampf, drei Körbe (einer ziemlich groß und zwei kleinere, aber immer noch geräumig) und drei Griffe zum Einsetzen in die Körbe enthält vermeide es, dich zu verbrennen. Schade nur für letztere, einmal eingesetzt bleiben sie nicht fixiert, was praktisch gewesen wäre, wenn man den Korb für ein homogeneres Braten ein wenig bewegen müsste. Oberhalb der Rückwand des Zentralkörpers befinden sich zwei Drehknöpfe zur Regulierung der Öltemperatur und des Timers. Dieser Block ist mit den Spulen verbunden, die sich in dem Tank befinden, in dem das Öl platziert wird, Spulen, die das Öl auf bis zu 190 Grad erhitzen können. Nachdem Sie die Schüssel gereinigt und gewaschen haben, bevor Sie sie zum ersten Mal verwenden, gießen Sie das Öl ein, schließen Sie das Netzkabel an das Stromnetz an, drehen Sie den Knopf auf die gewünschte Stufe, warten Sie, bis das Öl heiß ist, und setzen Sie den Korb mit Lebensmitteln ein (bzw wenn man sie hineinstellen will, wenn der Korb bereits eingetaucht ist). An diesem Punkt decken Sie es mit dem Deckel ab und werfen von Zeit zu Zeit einen Blick durch die Glastür, um den Garstatus zu sehen. Das Handbuch empfiehlt, nicht zu viel Öl in den Tank zu füllen, die MAX-Markierung nicht zu überschreiten, noch zu wenig Öl einzufüllen und unter der MIN-Markierung zu bleiben. Die Bedienungsanleitung in fünf Sprachen (einschließlich Italienisch) enthält eine Tabelle mit Vorschlägen zu den Temperaturen, bei denen einige Lebensmittel wie gefrorene oder frische Pommes Frites, Chicken Nuggets oder Donuts/Donuts usw. frittiert werden können. Während des Bratens werden Sie den Dampf bemerken, der aus dem Rost auf dem Deckel austritt, und ich rate Ihnen, sehr vorsichtig zu sein, um sich nicht zu verbrennen, wenn Sie den Deckel öffnen. Bei Überhitzung schaltet sich die Fritteuse dank Selbstschutz automatisch ab. Um es wieder zu aktivieren, müssen Sie nach der RESTART-Taste suchen, die sich in dem Schlitz auf der Rückseite befindet, wo Sie das Netzkabel aufrollen können. Es muss mit etwas Scharfem, wie einer Nadel oder der Spitze eines Kugelschreibers, gedrückt werden. Das zum ersten Mal verwendete Öl kann natürlich auch die folgenden Male verwendet werden, sogar bis zu einem Dutzend, aber sobald Sie bemerken, dass es dunkel wird und einen unangenehmen Geruch abgibt, muss es nach dem ersten Mal weggeworfen und gewechselt werden die Fritteuse gereinigt und gewaschen (natürlich dürfen nur die Körbe in die Spülmaschine, der Tank muss von Hand gereinigt und gewaschen werden). Eine Friteuse, die sich als Glücksfall erweist, besonders jetzt, wo Weihnachten naht und ich mich mit frittiertem Fisch vollstopfen möchte. Auch für den günstigen Preis zu empfehlen.

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen